KÖRPERLICH MENTALE FITNESS > GENÜGT NICHT..

VERWANDLE > DENKEN FÜHLEN HANDELN <



Tai Chi Zen fördert die körperlich/geistige Qualität mit zunehmendem Alter.


Diese speziell langsam, fließenden Bewegungen verstärken sowohl die körperlich-geistige Wahrnehmung als auch die Zufriedenheit, Ausgeglichenheit u.v.m...


Eine erklärende Geschichte:

Der Skeptiker fragt den Meister: Was hast du durch diese Bewegung gewonnen?

Der Meister antwortete: Überhaupt nichts.

Nun Meister, wofür ist es dann gut?

Es geht nicht ums gewinnen ! ! !

Es geht um Verluste die glücklich machen.

Lass mich erklären, was ich durch diese Meditation in Bewegung verloren habe:

  • Krankheit....
  • Zorn....
  • Depression...
  • die Last des Alters...
  • die Angst vor dem Tod
  • usw. usw.


TAI CHI = ENERGIE IN BEWEGUNG

TAI CHI ZEN = BEWUSSTSEIN VON ENERGIE IN BEWEGUNG

VORAUSSETZUNG FÜR BEWUSSTSEIN = DER RUHIGE GEIST

DER RUHIGE GEIST = ZEN

ZEN = DIE LEHRE DER LEERE

NUR EIN LEERES GLAS KANN NEUEN INHALT AUFNEHMEN

(DIE GEISTIGE JUNGFRAU)



>> MEHR VON TAI CHI ERFAHREN HIER >>



Zen.png




URSPRUNG > Kurzvideo

MEIN HAUPTLEHRER

MEINE GESCHICHTE



TERMINE

ABEND-KURSE

3 TAGES-SEMINAR

Blog.png
empty